Maislabyrinth

Mitte Juli (wenn das Wetter mitspielt) diesen Jahres werden wir das erste Hohenrodaer MAISLABYRINTH eröffnen.

Im Labyrinth sind 4 Stempel zu suchen, welche zusammen ein Bild ergeben. Mittendrin ist eine Mini Strohburg versteckt. Weiterhin müssen 4 Fragen gefunden werden. Wer diese dann richtig beantwortet und das Bild auf dem Flyer (liegen in der Milchtankstelle aus) gestempelt hat, kann den Zettel in der Milchtankstelle in eine Urne werfen. Unter allen richtigen Antworten werden dann im Oktober 3 kleine Präsentkörbe mit regionalen Produkten verlost.

In diesem Jahr ist der Eintritt frei.
Das Maislabyrinth hat vom Juli bis Oktober 2017, von 7:00 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet.

Sie finden das Feld neben unserem Betriebsgelände, ca. 200 m entfernt von der Milchtankstelle.

Wichtige Hinweise:

  • In den Abendstunden wird mit Rücksicht auf die Anwohner gebeten, die Lautstärke zu beschränken.
  • Bitte denken Sie auch beim Parken daran, dass wir mit unseren landwirtschaftlichen Maschinen 4 Meter Durchfahrtsbreite benötigen.
  • Bitte verlassen Sie im Labyrinth nicht die Wege, knicken Sie keine Pflanzen um oder lassen Sie keinen Müll liegen. Auch die Besucher nach Ihnen möchten noch ihren ungetrübten Spaß genießen.

Und nun viel Spaß.

P.S.: Keine Angst, den letzten Verirrten findet spätestens Anfang Oktober der Maishäcksler. 😉


Ihr Weg zum Hohenrodaer Maislabyrinth

Hohenroda:

  • 15 km nördlich von Leipzig und 8 km östlich von Delitzsch
  • 40 km östlich Halle, 17 km südlich Eilenburg, 20 km südlich Bad Düben
  • Eingabe in den Routenplaner: 04509 Schönwölkau, Luckowehnaer Str.7
  • folgen Sie einfach den Plakaten MILCH TANKEN ab B2 Krensitz oder S4 Mocherwitz